1. LSV über uns Veranstaltungen Wettkämpfe Informationen Fotogalerie Impressum

1. Lichtensteiner Schützenverein e.V.







Gegründet 1992

Unter dem Motto

„Sport  -  Tradition  -  Geselligkeit“

Werte Besucher


Das Schützenwesen hat in Lichtenstein eine sehr lange Tradition und zählt

mit zu den frühesten Vereinigungen des Zunftwesens in unserer Heimat.

Im Schönburgischen standen die Gilden von Glauchau, Meerane, Lößnitz,

Obermülsen und Lichtenstein bereits vor dem 30-jährigen Krieg in voller Blüte.


Aufbauend auf diese Tradition kam es am 1. 6. 1992 zur Gründung des

1. Lichtensteiner Schützenvereins e. V. Erster Präsident unseres Vereins war

der Schützenfreund Jan Konietzny. Noch im Jahr 1992 übernahm unser

Schützenfreund Kurt Friedrich das Amt des Präsidenten. Unter der Führung

von Kurt Friedrich und der guten Mitarbeit aller Schützen wurde mit dem

Aufbau eines gut funktionierenden Schützenvereins begonnen.

Selbstverständlich war es ein schwieriger Anfang, denn keiner wusste,

was bei der Vereinsarbeit zu beachten ist und welche Gesetzlichkeiten

eingehalten werden müssen. Besondere Unterstützung erhielten wir dabei

von dem Gersdorfer Schützenverein SBSV-Pluto e.V. und der

1. Engeraner Schützengesellschaft e. V. aus der Partnerstadt von Lichtenstein. Unser Dank gilt noch heute unseren Engeraner Schützen, mit denen uns immer noch eine enge Freundschaft verbindet, was sich in regelmäßigen Besuchen zum Ausdruck bringt.


Unser Verein entwickelte sich rasant. Immer mehr Mitglieder kamen zu uns, so dass sich die heutige Mitgliederzahl auf 83, davon 5 Frauen, beläuft.


Am 3. 10. 1998 wurde nach 3-jähriger Bauzeit unser eigener Schießstand mit 6 vollautomatischen Schießbahnen  und 3 Biathlonanlagen eingeweiht. Hier gehen unsere Schützen ihrem regelmäßigen Training nach und viele Wettkämpfe finden statt.

Der Schießstand steht jedem Besucher offen.


Besonders stolz sind wir auf unser jährliches Schützenfest, welches immer im September stattfindet. Denn auch Geselligkeit wird bei den Schützen groß geschrieben.


Auch in sportlicher Hinsicht haben die Lichtensteiner Schützen einiges vorzuweisen. So zum Beispiel Kreis- Bezirks- und Landesmeistertitel.

Der Schießsport fördert Eigenschaften, wie z. B. Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Konzentration.


Unter dem Motto: „Lieber bei den Schützen, als zu Hause vor der „Glotze“ sitzen“ ist bei uns jeder willkommen.


Uwe Hofmann

Präsident